Blog

12. Mai 2018

55 Jahre Malerbetrieb Hempe in Blomberg – Wöhren

Im Mai 1963 gründete Malermeister Manfred Hempe den Malerfachbetrieb und etablierte diesen bei den lippischen Kunden zu einer festen Größe.

Im Mai 1999 übernahm Sohn Andreas Hempe, Maler- und Lackierermeister & gepr. Restaurator i.H. die Geschäfte und führt diese bis heute erfolgreich weiter. Der bei den Kunden beliebte Betrieb bietet neben den „normalen“ Maler- u. Lackiererarbeiten auch Leistungen im Bereich Restaurierung, Fachwerksanierung, Reparaturverglasung, Tapezierungen, Bodenbeläge uvm. an.

Regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen und Werkschulungen sind selbstverständlich und führen zu einem hohen Maß an Kompetenz im Berufsfeld. Das Team von 7 Mitarbeitern ist stolz auf eine lange Tradition zurück blicken zu können.